Sabine Reußner
/

Low Carb im Norden

 

Gründe

Wenn Sie irgendwann zu sich sagen "bis hierher und nicht weiter", wenn der Wunsch nach mehr Gesundheit, Wohlbefinden, weniger Gewicht und mehr Lebensfreude so stark ist, dass Sie bereit sind Ihre alte Lebenseinstellung und Gewohnheiten abzulegen, dann sind Sie bereit: Ich war fett, 131 kg schwer und nierenkrank, hatte hohen Blutdruck und stellte mir vor, dass, wenn ich vielleicht mal operiert werden müsste, die Ärzte mich wegen all meinem Fettes nicht mehr zusammennähen  könnten. Als mein 10 jähriger Sohn sagte, dass er sich mit mir schämt, war der Impuls da. Es hatte "klick" gemacht und ich war bereit zum Abnehmen.

Bild

Jahrelang war mein Motto alles oder nichts. Das betraf auch mein Verhalten zum Essen. Es gab nur zwei Wege: entweder stopfte ich alles in mich rein oder ich aß überhaupt nichts mehr. Letzteres funktionierte immer nur kurze Zeit und endete immer mit dem Gefühl, dass ich mich schlecht fühlte, aus Trost nun noch mehr aß und noch mehr zunahm. Mittelwege kannte ich nicht, der Jojo-Effekt hatte mich fest im Griff. Immer wenn ich mir vornahm, weniger zu essen, dachte ich mir spätestens nach der Hälfte des Essens "was soll's, jetzt hast Du so viel gegessen, da macht auch der Rest, der noch übrig ist, den Brei auch nicht fett". Erst als ich begriff, dass es so nicht mehr weiter gehen konnte, war ich bereit mich für eine Ernährungsumstellung.

Nur wenn Sie die Verantwortung für sich übernehmen, ist ein Leben in Gesundheit und Wohlbefinden möglich. Als ich bemerkte, dass ich durch das Abnehmen gesünder und fitter wurde, bestärkte dies mich darin den von mir eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Niemand konnte mich davon mehr abbringen. Es lohnt sich, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen!

Um fitter zu werden, ist Bewegung wichtig. Sicher haben Sie oft (gerade zu Beginn der Ernährungsumstellung) keine oder nur wenig Lust sich zu bewegen, gerade wenn Sie sehr übergewichtig sind (ich weiß, wovon ich spreche)! Aber Sie wollen Ihre überflüssigen Hautfalten los  werden. Diese bilden sich fast immer nach erfolgreicher Gewichtsabnahme. Entweder Sie sind bereit diesen Zustand zu akzeptieren, Sie unterziehen sich einer  Schönheitsoperation oder Ihre Haut „wächst“ wieder an Sie ran! Da mir persönlich Letzteres am Liebsten war, habe ich einiges an Bewegungsformen ausprobiert. 

Abnehmen kann jeder, aber halten… So oder ähnlich haben Sie auch schon die gut gemeinten Sprüche gehört. Abnehmen ist schon ein riesiger Kraftakt, seelisch sowie körperlich. Oft fehlt es an der mentalen Unterstützung, deshalb biete ich Motivationsseminare und eine Abnahme Begleitungsbetreuung an, welches sich als Dienstleitungsangebot für alle Menschen versteht, die in ähnlichen Situationen sind, wie ich es war.